· 

Bührer Buch Termin Verschoben


 

3. Auflage - Erscheinungsdatum auf Dezember 2022 verschoben!

 

 

 

 

 

Geschätzte Bührer Fans

 

 

Wie den meisten Bührer Fans bekannt ist, führen meine Frau Esther und ich unser Geschäft «Traktorwelt – Verlag Röthlin» seit Jahren nur im Nebenerwerb. Nebst meinem 100 %-Job verbleibt mir nur eine beschränkte Zeit für das Projekt des Bührer-Buches und für die Führung von Traktorwelt. Trotz unglaublich vielen Ideen und Projekten soll meine Familie mit unseren drei Kindern nicht zu kurz kommen.

Daher hoffe ich auf das Verständnis aller Bührer-Fans, dass ich leider das Erscheinungsdatum des Bührer-Buches (dritte Auflage) auf den Dezember 2022 verschieben muss. Es ist mir aus zeitlichen Gründen nicht möglich, das Erscheinungsdatum von diesem Jahr einhalten zu können.

Wie weit sind die Arbeiten für die dritte Auflage bereits vorangekommen?

  

Im letzten Jahr (2020) durfte ich auf die tolle Unterstützung von Ueli Würsch (NW) und von Heinz und Sepp Glanzmann (LU) zählen. Sie organisierten für mich an einem und mehreren Tagen Besuchstermine bei verschiedenen Bührer-Sammlern und sogar ein privates Bührer-Treffen. So war es mir möglich, effizient sehr viele professionelle Aufnahmen von auserwählten Bührer-Traktoren zu machen. Besonders faszinierend war für mich, dass ich für einmal auch Traktoren im Einsatz fotografieren und filmen durfte. Ganz herzlichen Dank für die tolle Organisation!

 

 

 

 

 

Auf meinen Aufruf nach weiteren Original-Bührer-Dokumenten kamen nur wenige Eingänge. Trotzdem hat sich dieser Aufruf sehr gelohnt. Denn bis heute bekam ich Bührer-Preislisten, Bührer-Kalender, Werbetafeln aus den 30er Jahren auf Französisch, höchst interessante alte Fotos usw. Alles sehr wertvolle Dokumente, welche ich in die dritte Auflage einfliessen lassen kann! Selbstverständlich bleiben die Originale im Besitz des Einsenders!


 

 

Wie geht es weiter?

 

Damit das Erscheinungsdatum Dezember 2022 eingehalten werden kann, muss ich die Vorbereitungen per Dezember 2021 abschliessen können. In wenigen Tagen werde ich eine Liste veröffentlichen, welche Bührer-Traktoren-Modelle ich noch zum Fotografieren suche. Aus zeitlichen Gründen ist es mir aber grundsätzlich nicht mehr möglich, einzelne Bührer-Fans für das Fotografieren von nur einem Traktor zu besuchen!

 

Haben Sie selbst einen oder mehrere original-restaurierte Bührer-Traktoren und/oder kennen Sie weitere Bührer-Fans in Ihrer Region mit solchen Traktoren? Möchten Sie Ihre Kollegen zu einem privaten Bührer-Foto- und Filmtermin zusammenbringen? Melden Sie sich bei Interesse bei mir unter Tel. 056 443 03 23 oder per E-Mail gerold.roethlin@verlagroethlin.ch

Gerne nehme ich Ihre Bewerbung entgegen.

 

 


 

Bitte weitererzählen – letzte Chance!

 

Durch die immer noch anhaltende Corona-Pandemie wurden im letzten Jahr und evtl. auch wieder aktuell viele Traktoren-Treffen abgesagt. Dies erschwert meine Arbeit für die dritte Auflage sehr! Es gibt sehr viele seltene und original-restaurierte Bührer-Traktoren. Oft traf man diese bei den diversen Traktoren-Treffen an. So konnte ich in der Vergangenheit spontan viele gute Fotoaufnahmen machen. Erfahrungsgemäss melden sich genau diese Besitzer von seltenen und schön original-restaurierten Traktoren bei mir nicht. Es würde mich sehr freuen, wenn Sie in Ihrer Region für mich einen Fototermin mit mehreren Bührer-Traktoren organisieren würden. Nutzen Sie diese letzte Gelegenheit in der dritten Auflage des Bührer-Buches vertreten zu sein!

 

An dieser Stelle möchte ich darauf hinweisen, dass ich die Fotoaufnahmen immer selbst mache, da ich für den Druck des Buches die Bilder in höchster Qualität benötige! Zudem stehen bereits einige Termine aus dem letzten Jahr fest. Melden Sie sich trotzdem, denn jeder Hinweis und jede Unterstützung zählt!

 

Besten Dank für alle Bemühungen und Ihre geschätzte Unterstützung!

 

Der Autor des Bührer-Buches

Gerold Röthlin

Verlag Röthlin / www.traktorwelt.ch

 

 

 

publiziert im Juni 2021