Lastwagen/Baumaschinen


IVECO MAGIRUS

Art. 11.1015

IVECO MAGIRUS Alle Lastwagen aus dem Werk Ulm 

Format 30,5 x 24 cm

334 Seiten,  492 sw-Abbildungen / 673 Farbabbildungen
Dieter Augustin / Motorbuch Verlag

 

Magirus ist neben DaimlerChrysler und MAN der letzte verbliebene Nutzfahrzeughersteller mit Sitz in Deutschland. Das Unternehmen begann 1917 mit dem Nutzfahrzeugbau, wurde 1934 durch Klöckner-Humboldt-Deutz aufgekauft und firmierte danach als Magirus-Deutz. Mitte der 70er-Jahre ging das Unternehmen in der Iveco-Gruppe auf und stieg zum multinationalen Konzern auf. Dieter Augustin bietet mit diesem hervorragend illustrierten Text- und Tabellenwerk eine Chronologie an, die keine Fragen mehr offen lässt. Jeder Typ, jede Variante, jeder Motor - umfassend dokumentiert und für jeden Nutzfahrzeug-Enthusiasten ein 

 

CHF 49.00

  • 2 - 5 Tage Lieferzeit1

DMAX Supertrucks

Art. 11.1012

Format 23 x 30,5 cm

224 Seiten, 26 s/w Bilder & 432 Farbbilder
Autor Joachim M. Köstnick / Motorbuch Verlag

 

Waren Pkw in der Anfangszeit des Automobils fast ausschließlich einer reichen Oberschicht vorbehalten, gab es für Lastwagen von Anfang an einen hohen gewerblichen Bedarf. Kein Wunder also, dass zahlreiche Firmen im Lkw-Bau miteinander wetteiferten, deren Konstruktionen sich je nach Mentalität und Größe des Herstellerlandes gewaltig unterscheiden konnten.
Dieser Band bietet einen einmaligen Querschnitt durch die letzten 60 Jahre Lkw-Geschichte. Auf 224 Seiten werden alle führenden Lkw-Marken beschrieben, die weltweit mit ihren Modellen und technischen Innovationen dem Lastwagenbau ihren Stempel aufzudrücken vermochten.

CHF 25.00

  • 2 - 5 Tage Lieferzeit1

Deutschlands Lastwagen

Art. 11.1007

Format 24 x 30.5 cm

256 Seiten, 340 s/w Bilder & 393 Farbbilder
Autor Joachim M. Köstnick / Motorbuch Verlag

 

Nach den Automobilen, Traktoren und Sportwagen aus deutschen Landen beschäftigt sich Joachim M. Köstnick in der neuesten Ausgabe dieser Chronik-Reihe nun mit der deutschen Lastkraftwagenproduktion der vergangenen 125 Jahre. Die wichtigsten deutschen LKW-Hersteller werden mit ihren Fahrzeugmodellen in Wort und Bild vorgestellt. Neben großen Namen wie Mercedes, Opel, MAN, Magirus, Büssing oder Krupp wird auch an kleinere oder weniger bekannte Hersteller erinnert wie z. B. Bergmann, Erhardt, Podeus, Rumpler oder Protos. Der Leser erhält so einen hervorragenden Einblick in die deutsche Lastwagen-Entwicklung.

CHF 35.00

  • 2 - 5 Tage Lieferzeit1

Daimler Chrysler – Die Lastwagen

Art. 12.2019

Format 28 x21 cm

144 Seiten

Autor Dieter Hasemann / Verlag Podszun

 

Gottlieb Daimler und Carl Benz, die Urväter des deutschen Fahrzeugbaus, stellten bereits vor mehr als 100 Jahren die ersten Lastwagen auf die Räder. Es folgten: Die Nutzfahrzeuge der Daimler-Benz AG 1926 bis 1945, die Wirtschaftswunderjahre, die Übernahme von Henschel, die Schritte nach Nordamerika, - Euclid und Freightliner, der Aufstieg zum weltgrößten Lastwagen-Hersteller. Eine chronologische Darstellung aller Lastwagen des Konzerns mit technischen Daten und einer Fülle von Abbildungen, viele von ihnen erstmals veröffentlicht.

CHF 35.00

  • 2 - 5 Tage Lieferzeit1

Das Schwertransporte Buch

Art. 12.2028

Format 28 x21 cm

136 Seiten

Autor Michael Schauer / Verlag Podszun

 

Wo immer sie auftauchen, sie erregen Aufsehen, die riesigen Schwertransporte mit ihren Zugmaschinen von Titan, Faun, MAN, MB, Kenworth oder Oshkosh. Das Buch zeigt und erklärt beeindruckende Schwertransporte und deren Zugmaschinen mit technischen Daten, Maßzeichnungen und einer Fülle von Abbildungen.

 

Aus dem Inhalt: Transport und Aufbau mit Mercedes-Benz Zugmaschinen eines Generators, von Windkraftanlagen, von Schwefelsäure-Behältern, Transporte mit MAN Zugmaschinen eines 185 Jahre alten Uhlemann-Hauses, eines Liebherr-Baggers und eines Hochdruck-Vorwärmers, Maschinen von FAUN und Transporte eines Turbinenlaufrades, eines Entschwefelungsreaktors, eines Pressenteils und eines Transformators mit Titan-Zugmaschinen, Kenworth 953 und CC 500 und Oshkosh Schwerlastfahrzeuge.

CHF 20.00

  • 2 - 5 Tage Lieferzeit1

Caterpillar 75 Jahre

Art. 12.2022

Format 28 x21 cm

280 Seiten

Autor Thomas Wilk / Verlag Podszun

 

Rückblick auf 75 Jahre Erdbewegungsgeschichte von Caterpillar. Ausführliche Beschreibungen, mehr als 700 faszinierende Abbildungen der Maschinen im Einsatz in aller Welt und eine Vielzahl an technischen Daten (Deutsch-Englisch).

CHF 45.00

  • 2 - 5 Tage Lieferzeit1

Muldenkipper

Art. 12.2027

Format 28 x21 cm

192 Seiten

Autor Heinz-Herbert Cohrs / Verlag Podszun

 

 

Im Erd- und Tiefbau, in Steinbrüchen, in riesigen Tagebaugruben sind Muldenkipper die unverzichtbaren Lastesel. Im schweren Gelände werden ihnen bis zu 400 Tonnen aufgeladen. Der Autor beschreibt die Muldenkipper, erläutert die Technik und zeigt außergewöhnliche Einsätze.

Aus dem Inhalt: Wenn Rahmen brechen und Bremsen glühen, Von Schiebkarren und Autoschüttern, Vom kettengetriebenen Lkw zum 600-Tonnen-Riesen, Knicklenker, Untertagekipper, Raupenkipper, Deutscher Muldenkipperbau, Starrahmenkipper, Radanordnungen, Antriebe, Muldenkipper als Zugmaschinen, Zweiachsige Bodenentleerer, Nutzlastrennen

CHF 47.00

  • 2 - 5 Tage Lieferzeit1

Faszination Feuerwehr-Fahrzeuge

Art. 12.2001

Format 21 x 28 cm

118 Seiten

Autor Dieter Hasemann / Verlag Podszun

 

Die Absicht dieses Buches ist es, dem interessierten das Thema Feuerwehrfahrzeuge und den Einstieg in die faszinierende Welt der Feuerwehrfahrzeuge zu erleichtern. Dazu wurde der Text auf die wichtigsten Informationen beschränkt und das Bild in den Vordergrund gestellt. Ganz bewusst wurde auch auf die vielen technischen Fachausdrücke, Normbezeichnungen und feuerwehrtypischen Kürzel verzichtet, damit der erläuternde Text möglichst leicht verständlich ist. Für dieses Buch wurden nur Fotos von modernen Fahrzeuge aus den 80er und 90er Jahren ausgewählt, die alle noch heute im aktiven Einsatzdienst stehen. Die Aufnahmen wurden während der vergangenen zehn Jahre auf zahlreichen Reisen rund um den Globus aufgenommen. Aus Tausenden von Fotos, die bei über hundert Feuerwehren in 30 Ländern enstanden, wurde eine kleine, repräsentative Auswahl interessanter und typischer Feuerwehrfahrzeuge für dieses Buch zusammengestellt.

CHF 40.00

CHF 20.00

  • 2 - 5 Tage Lieferzeit1

Feuerwehrfahrzeuge in Amerika - Geschichte, Farzeuge

Art. 12.2002

Format 21 x 28 cm

200 Seiten

Autor Manfred Gihl / Verlag Podszun

 

Dipl. -Ing. Manfred Gihl, bis zum Eintritt in den Ruhestand Branddirektor bei der Feuerwehr Hamburg, beschäftigt sich seit mehr als drei Jahrzehnten mit der Geschichte des amerikanischen Feuerwehrwesens. Sein besonderes Interesse gilt der Fahrzeugtechnik, die er während seiner 18 USA Reisen eingehend kennenlernte. Durch zahlreiche einschlägige Veröffentlichungen auf diesem Gebiet ist Manfred Gihl bekannt geworden. Er ist Ehrenmitglied mehrerer amerikanischer Feurwehren. Das Fire Department New York ernannte ihn 1989 zum Honorary Deputy Fire Chief.

CHF 50.00

CHF 25.00

  • 2 - 5 Tage Lieferzeit1

Liebherr Historische Gittermast-Autokrane Band 1

Art. 12.2025

Format 28 x21 cm

128 Seiten, 320 Abbildungen

Autoren Konstantin Hellstern und Oliver Thum / Verlag Podszun

 

Sie sind heute in aller Welt bekannt und hoch geschätzt: Die Gittermast-Autokrane aus dem Liebherr Werk Ehingen. Die Autoren widmen diesen Geräten zwei Bände. In diesem ersten Band geht es um die Krane vom AUK 40 bis zum LG 1150, die in der Zeit von Anfang der 1950er bis Mitte der 1990er Jahre entstanden. Mit vielen bisher unbekannten Abbildungen.

CHF 35.00

  • 2 - 5 Tage Lieferzeit1

Liebherr Historische Gittermast-Autokrane Band 2

Art. 12.2029

Format 28 x21 cm

136 Seiten, 330 Abbildungen

Autoren Konstantin Hellstern und Oliver Thum / Verlag Podszun

 

 

In diesem zweiten Band geht es um die Krane vom LG 1180 bis zum LG 1650, die in der Zeit von Anfang der 1970er bis Mitte der 1990er Jahre gebaut wurden. Mit vielen bisher unbekannten Abbildungen.

CHF 35.00

  • 2 - 5 Tage Lieferzeit1

MAN - Ein Jahrhudert Lastwagen Geschichte

Art. 11.1009

Format 23 x 30,5 cm

240 Seiten, 253 s/w Bilder & 404 Farbbilder
Autor Wolfgang Westerwelle / Motorbuch Verlag

 

Die heute fast nur unter ihrem Kürzel MAN bekannte Maschinenfabrik Augsburg Nürnberg war das Resultat eines Zusammenschlusses der Firmen Maschinenbau-Aktiengesellschaft Nürnberg und der Aktiengesellschaft
Maschinenfabrik Augsburg im Jahre 1898. Heute gehört das Unternehmen zur Volkswagen-Gruppe, doch hat sich an der Position des Unternehmens nichts geändert: MAN ist neben Daimler der bedeutendste
deutsche Lastwagen-Hersteller. Wolfgang Westerwelle dokumentiert in diesem Band die Geschichte von MAN und ihren Lastwagen von ihren Anfängen bis heute.

CHF 42.00

  • 2 - 5 Tage Lieferzeit1

MAN Nutzfahrzeuge

Art. 12.2018 

Format 28 x21 cm

144 Seiten

Autor Karlheinz Oechsler / Verlag Podszun

 

Rund 270 MAN Großfahrzeuge sind im Dienst der Stadt Nürnberg, und das ist weltweit einmalig. Sie arbeiten beispielsweise im Busbetrieb, in der Abfallwirtschaft, im Garten- und Landschaftsbau, bei der Feuerwehr, im Stadtbeleuchungsbetrieb, im Tiergarten, für die Jugendverkehrsschule oder das Wasserwerk. Karl-Heinz Oechsler und Bernd Franta haben alle Fahrzeuge im Einsatz fotografiert. Sie legen eine umfassende Dokumentation vor mit ausführlichen Beschreibungen und technischen Daten.

CHF 22.00

  • 2 - 5 Tage Lieferzeit1

Schwerlast in der Schweiz

Art. 12.2020

Format 28 x21 cm

144 Seiten, 320 Abbildungen

Autor Wolfgang Hauch / Konstantin Hellstern / Verlag Podszun

 

In der Schweiz gibt es wegen der besonderen topographischen Lage für Schwertransporte außergewöhnliche Anforderunen an die Technik. Die Autoren anhand zahlreicher Fotos die Leistungsfähigkeit bedeutender Unternehmen, auch solcher, die nicht mehr tätig sind. Hinzu kommen Berichte von speziellen Einsätzen. Fahrerporträts runden das Buch ab.

Folgende Transportunternehmen sind enthalten: Abächerli, Affolter, Baumann, Blaser, Bollhalder, Brunner, Christen-Biel, Christen Küssnacht,         Clausen, EKZ, Ernst, Fanger, Feldmann, Friderici, Günthardt, Häfliger, Heggli, Kehrli & Oeler, Keller & Hess, Knecht, Langenegger, Kurt Marti,
 Meier, Momect, Musfeld, Petit Levage, Piatti, Richi, Risi, Sauvin Schmidt, Scheider, Senn, Stiftra, Toggenburger, Tschudy, TSM Transporti, Welti-Furrer, 
 Wipfli, Zaugg, Zuber und Zwissig 

CHF 30.00

  • 2 - 5 Tage Lieferzeit1

Unimog - alle Modelle seit 1948

Art. 11.1010

Format 24 x 17 cm

430 Seiten, ca. 500 Abbildungen

Autor Peter Schneider / Motorbuch Verlag

 

Ursprünglich als Universal-Motor-Gerät für die Landwirtschaft entwickelt, gilt der Unimog nicht nur als bester Allrad-LKW, sondern auch als der vielseitigste und zuverlässigste. Dieser Band stellt alle ab Werk produzierten Modelle, Varianten und Typen in Wort, Bild und Tabellen vor. 

CHF 56.00

  • 2 - 5 Tage Lieferzeit1

Unimog - Weltweit im Einsatz

Art. 13.3021

Format21 x 30 cm

384 Seiten

Autor Ralf Maile / Verlag Klaus Rabe

 

Bei Mercedes-Benz in Wörth sind im April die neuesten Unimog der Baureihen 405 "geländegängige Geräteträger" und 437.4 "hochgeländegängige Fahrzeuge" vorgestellt worden. Im neuen Unimog-Buch geht Ralf Maile auf diese aktuellen Baureihen ausführlich ein und begibt sich dann auf eine fotografische Zeitreise, die den weltweiten Einsatz zahlreicher Unimog-Baureihen über die Jahrzehnte dokumentiert. Anhand von rund 770, bislang zumeist unveröffentlichten Fotos präsentiert sich der Unimog hier "live" in seinem natürlichen Umfeld: im kommunalen Bereich, bei den Rettungsdiensten, in der Bauwirtschaft, bei der Feuerwehr, als Forstschlepper, im Zweiwege-Eisatz, beim Militär. Unübertroffen ist auch seine Eignung als Träger unterschiedlichster An- und Aufbaugeräte sowie als Basisfahrzeug für jede erdenkliche Art fest montierter oder schnellwechselbarer Aufbauten - wobei die hohe Straßengeschwindigkeit einen schnellen Wechsel auch zwischen weit entfernten Einsatzstellen erlaubt.

CHF 45.00

  • 2 - 5 Tage Lieferzeit1

Unimog im Einsatz

Art. 18.8005

Format 21x30 cm

143 Seiten

Autor Ralf Maile / Verlag DLG

 

Seit über 50 Jahren werden Unimog weltweit oft unter den schwierigsten topographischen und klimatischen Bedingungen eingesetzt. Ob beispielsweise im Dienst von Feuerwehr und Hilfsdiensten, als Rallye-Fahrzeug oder Reisemobil in der Wüste, als Räumfahrzeug auf schneebedeckten Strassen und Pisten, oder beim Einsatz in sonstigen unwegsamem Gelände: der Unimog ist unschlagbar. In über 170 Ländern dieser Erde sind Unimog zu Hause, mehr als 3`500 verschiedene Anbaugeräte, sowie unzählige Aufbauten und Sonderausstattungen, ermöglichen seine unerreichte Vielseitigkeit und seine beispiellose Erfolgsstory. Mit rund 260 grösstenteils unveröffentlichen Fotos, darunter Abbildungen seltener Prototypen, gibt dieser lang erwartete Ergänzungsband zum Bestseller "Das Buch vom Unimog" einen Einblick, was diese Fahrgestellfamilie zu leisten imstande ist.

CHF 36.00

  • 2 - 5 Tage Lieferzeit1